Blauer Zweigelt 2013, Hagen

Blauer_Zweigelt_2013_Landessieger

Herkunft:

Niederösterreich / Weinviertel

Rebsorte:

Blauer Zweigelt

Kategorie:

Qualitätswein
12,8% vol. Alk., trocken

Lage:

Riede Zuckerschlee, Boden: Löss

Vinifikation:

Im Keller wurden die Trauben rasch gerebelt und gequetscht, danach mit automatischer Temperatursteuerung bei 28° Celsius 19 Tage im Edelstahltank mit Überflutung und Belüftung vergoren und anschließend 6 Monate lang zu 100% im großen Holzfass gelagert.

Kostnotizen:

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte Kirschenfrucht, Anklänge von Zwetschken, zartes Nougat, mit Orangenzesten unterlegt. Mittlere Komplexität, saftig, seidige Textur, feine Tannine, extraktsüßer Abgang, vielseitig

Weingut: Hagen

Das Weingut Hagn ist ein moderner aber auch mit Tradition verbundener Familienbetrieb,
der seit mehr als 300 Jahren in Mailberg ansässig ist.
Leo&Wolfgang (1 von 1)Siegerlogo
Bereits 1990 war das Weingut Niederösterreichischer Landessieger in 2 Kategorien. Weitere Auszeichnungen wie mehrmaligem GOLD bei der AWC Vienna und auch in den Salon Österreich Wein wurde das Weingut Hagn mit diversen Weinen aufgenommen. Die bedeutendste Auszeichnung der letzen Jahre war jedoch die Ernennung zum „Winzer des Jahres 2011“ im westlichen Weinviertel durch die Fachjury der Retzer Weinwoche.
Weingut_Hagn_Holzfasskeller-
Seit 10 Jahren ist Leopold Hagn jun., der als Quereinsteiger zum Wein kam, als Kellermeister für die Vinifizierung verantwortlich. Die perfekte Ergänzung im Team ist Wolfgang Hagn jun., der im Betrieb für das Marketing und den Verkauf zuständig ist. Die Latte sehr hoch gelegt haben die Pioniere Leo und Wolfgang Hagn sen.